Die Preis24 Niergendwo-Günstiger-Garantie Auf Preis24 profitieren Sie von der Nirgendwo-Günstiger-Garantie unseres Partners Verivox und sind so auf der sicheren Seite. Sie haben Ihren Internet- bzw. Mobilfunktarif zum besten Preis gefunden. Sollte es denselben Tarif doch woanders günstiger geben, erstatten wir Ihnen die Preisdifferenz über 24 Monate (max. 100 Euro). Darauf geben wir Ihnen unser Wort. Die Garantie gilt ausschließlich für Tarife, die im Vergleichsrechner auf www.preis24.de gelistet sind und über die Bestellstrecke von Verivox abgeschlossen wurden. Hier mehr erfahren.

Vergleichen Sie DSL-Angebote, um den besten Tarif zu finden

Sie suchen einen neuen DSL-Anbieter und wollen nur das Beste für Ihr Geld? Auf preis24.de können Sie DSL-Angebote vergleichen, um Geld zu sparen und gleichzeitig den für Sie besten Anschluss zu finden.

DSL-Angebote im Vergleich

DSL steht heute praktisch als Synonym für den Zugang zum Internet. Doch je nachdem, wie Sie das Internet nutzen und von wo aus Sie darauf zugreifen, gibt es unterschiedliche Angebote, die zu Ihrem Nutzerverhalten passen.

In der Regel bekommen Sie Ihren Internetzugang in einem Komplettpaket zusammen mit einem Festnetzanschluss. So finden Sie Komplettpakete bei der Telekom, Kabel Deutschland, 1&1, Vodafone, o2, Primacom sowie bei Tele Columbus und Unitymedia. Die Telekom, Tele Columbus, Unitymedia und Kabel Deutschland vermarkten zusätzlich 3er-Kombo-Pakete , in denen IPTV – also Fernsehen übers Internet – enthalten ist. 1&1 bietet übrigens ein Paket inklusive Maxdome-Mitgliedschaft an.

Das Internet- und Handyzeitalter hat Festnetz-Telefone für Sie überflüssig gemacht? Dann finden Sie bei den DSL-Anbietern Unitymedia und Tele Columbus einen Internet-Anschluss ganz ohne Festnetz. Preislich sind die Komplettpakete inklusive Telefon meist allerdings so attraktiv, dass sich ein Blick darauf immer lohnt.

Welche Internetgeschwindigkeit ist die richtige?

Sie haben die Wahl zwischen den verschiedenen Kombipaketen, aber auchl zwischen unterschiedlichen Geschwindigkeiten bzw. verschiedenen Bandbreiten des Internetanschlusses. Die Preisunterschiede der einzelnen Angebote betragen je nach Internetgeschwindigkeit bis zu 20 Euro. Daher sollten Sie sich vor Vertragsabschluss überlegen werden, wie Ihr Surfverhalten aussieht und wie viele Personen im Haushalt zeitgleich auf das Internet zugreifen. Bei den Bandbreiten wird noch einmal zwischen Download- und Upload-Geschwindigkeit unterschieden.

Welche Download-Geschwindigkeit benötigen Sie?

Die günstigsten Angebote fangen bei 6 Mbit/s an. Doch für den normalen Hausgebrauch ist diese Bandbreite in der Regel nicht mehr ausreichend. Aus diesem Grund hat die Bundesregierung die Breitband-Offensive gestartet. Diese hat zum Ziel, bis 2018 allen deutschen Haushalten mindestens 50 Mbit/s zur Verfügung zu stellen. Die höchste Bandbreite liegt derzeit bei 200 Mbit/s.

16 Mbit/s

Sie nutzen das Internet größtenteils zum normalen Surfen, schauen hin und wieder bei Facebook rein und sind auf verschiedenen Portalen unterwegs, aber Filme streamen Sie eher selten? – dann dürften Ihnen günstige DSL-Angebote mit einer 16 Mbit/s-Leitung noch ausreichen. Möchten Sie zusätzlich regelmäßig Filme schauen und nutzt auch mal eine zweite Person denselben Anschluss, empfiehlt sich bereits die Steigerung auf mehr als 16 Mbit/s.

50 Mbit/s

Möchten Sie regelmäßig Internetfernsehen und Streaming-Dienste nutzen sowie Online-Games spielen, greifen Sie besser zu schnellen 50 Mbit/s. Einer großen Familie oder Wohngemeinschaft mit mehreren fleißigen Internetnutzern garantiert erst eine Leitung von 100Mbit/s und mehr, dass jeder „ruckelfrei“ spielen und seine Serien ohne lästiges Buffering schauen kann.

Wozu dient die Upload-Geschwindigkeit?

Neben der Download-Geschwindigkeit wird bei den Angeboten auch die zu erwartende Upload-Geschwindigkeit angegeben. Während die Download-Geschwindigkeit teils beeindruckende Dimensionen erreicht, sieht die Upload-Bandbreite häufig vergleichsweise niedrig aus. Das liegt daran, dass die meisten Verbraucher das Internet lediglich dazu nutzen, bereits vorhandene Videos und Fotos anzusehen oder einfach Websites zu besuchen.

Eine hohe Upload-Geschwindigkeit ist für Sie dann wichtig, wenn Sie selbst oft Videos und andere Dateien hochladen. Nutzen Sie eine Cloud, um Ihre Daten zu speichern und über mehrere verschiedene Endgeräte darauf zugreifen zu können, verkürzt Ihnen eine hohe Upload-Rate zudem lästige Wartezeiten. Betreiben Sie eine eigene Seite, die von täglich neuen Videos und Fotos lebt, ist eine hohe Upload-Geschwindigkeit ebenfalls ratsam. Tele Columbus bietet in einer ihrer DSL Aktionen bis zu 50 Mbit/s – in Deutschland ein ungeschlagen hoher Upload-Speed!

DSL, VDSL, Satellit und Glasfaser– Die Highspeed-Internet-Verbindungsarten

Es gibt nicht mehr nur konventionelle DSL-Internet-Angebote: Mittlerweile erhalten Sie in Deutschland auch VDSL, Glasfaser und Satelliten-Varianten.

VDSL

Eine Geschwindigkeit von mehr als 16sfaserleitungen mit dem World Wid Mbit/s erreicht das VDSL-Verfahren. Herkömmliches ADSL wird ausschließlich über Kupferkabel übertragen. Das schnellere VDSL verbindet Sie hingegen über Glae Web und lediglich das letzte Stück bis in Ihre Wohnung erfolgt via Kupferkabel. Reine Glasfaser-Leitungen sind noch schneller und können mehr als 100 Mbit/s erreichen.

Satelliten-DSL

Wohnen Sie in einer ländlichen Gegend und warten noch immer auf den Breitbandausbau? Auch wenn bei Ihnen noch keine DSL-Kabel verlegt wurden, heißt das nicht, dass Sie auf Highspeed-Internet verzichten müssen. Satelliten-DSL ist in allen Regionen Deutschlands verfügbar. Sie benötigen dafür vom Anbieter nur die passende Hardware. Ist die dazugehörige Satellitenschüssel erst einmal korrekt ausgerichtet, bekommen Sie auch in schlechter ausgebauten Regionen stabiles Highspeed-Internet ohne Drosselung.

schon gewusst?

Prüfen, finden, sparen!

Welche Tarife bei Ihnen verfügbar sind erfahren Sie durch unsere Verfügbarkeitsprüfung

Jetzt Verfügbarkeit prüfen

Worauf Sie bei den DSL-Deals noch achten sollten

Achten Sie bei der Wahl eines neuen Providers immer auf aktuelle DSL-Wechsler-Angebote. So zahlen Sie für einen Zeitraum von einem Jahr die niedrigsten Preise und erhalten außerdem häufig kostenlose Willkommensgeschenke. So lässt sich neben dem Internettarif auch mal ein Tablet oder ein hochwertiger HD-Receiver ergattern.