Gaspreise vergleichen

Jetzt Gasanbieter wechseln

Grundsätzlich können Sie Ihren Gasanbieter frei wählen. Der Wechsel des Gasanbieters funktioniert denkbar unkompliziert und ist für Sie kostenlos. Entscheiden Sie sich für ein Angebot, geben Sie Ihre Daten ein und der neue Gasanbieter erledigt den Wechsel für Sie. Er übernimmt die Kündigung beim bisherigen Anbieter und kümmert sich in der Regel um alle Details in Zusammenhang mit der Ummeldung. Den Gasanbieter können Sie übrigens auch wechseln, wenn Sie in einer Mietwohnung leben. In diesem Fall ist es wichtig zu klären, ob die Mietwohnung einen eigenen Gaszähler hat oder ob das gesamte Haus mit mehreren Wohnungen von einem Gaszähler abgedeckt wird und es eine Umlage der Heizkosten auf die Mieter gibt. Haben Sie einen eigenen Zähler, können Sie problemlos den Anbieter wechseln und die Gaskosten senken. Ist dies nicht der Fall, machen Sie Ihren Vermieter doch auf die Möglichkeit aufmerksam, Kosten zu sparen und übernehmen Sie schon einmal den Gaspreisvergleich.

Günstige Gastarife

Genauso wie beim Strom, macht es auch beim Thema Gas Sinn, den eigenen Tarif regelmäßig zu überprüfen. Auch die Angebote und Tarife der Gasanbieter unterscheiden sich teilweise deutlich und bieten Potential, bares Geld zu sparen. Ein Vergleich der Gaspreise und Anbieter lohnt sich auf jeden Fall. Mit unserer Gastarif-Auswahl berechnen Sie schnell und unkompliziert Ihren Grundpreis pro Monat sowie den Verbrauchspreis pro kWh. Sie müssen nur neben Ihrer Postleitzahl noch Ihren aktuellen Verbrauch eingeben und erhalten Ihren Gaspreis. Der Gaspreis setzt sich aus einem verbrauchsunabhängigen Grundpreis und dem Preis pro Kilowattstunde zusammen, der aus dem Gasverbrauch in Kubikmeter ermittelt wird. Übrigens müssen Sie sich keine Gedanken darüber machen, bei einem Wechsel des Gasanbieters plötzlich ohne Gas mitten im Winter in einer kalten Wohnung zu sitzen. Auch wenn dieser Fall sehr, sehr unwahrscheinlich ist: Selbst bei einem Anbieterausfall ist die Energieversorgung gesichert. Die kommunalen Grundversorger müssen die Einwohner mit Gas versorgen.

Immer der beste Deal für Ihr Zuhause

Mit preis24 haben Sie die Wahl. Um Ihnen diese so leicht wie möglich zu machen, sind wir für Sie auf die Suche gegangen und haben die besten Gas Deals schon einmal zusammengestellt. Bei uns finden Sie den Gas Tarif, der zu Ihnen passt. Sie suchen das Angebot mit dem günstigsten Preis, mit Öko-Garantie oder inklusive Wunsch-Gerät? Mit unseren drei Top-Deals machen Sie auf jeden Fall alles richtig. Übersichtlich sehen Sie nach Eingabe Ihrer Postleitzahl sowie Ihres Jahresverbrauchs in kWh den Tarif, der Ihnen den günstigsten Gaspreis garantiert. Überzeugen Sie sich selbst, wie schnell sie mit einem Wechsel des Gasanbieters, bares Geld sparen können. Und das ohne jedes Risiko. Sie legen Wert darauf, CO2-neutral zu sparen? Dann entsprechen die Ökogas-Tarife unserer Ökogasanbieter genau Ihren Anforderungen. Ökogas-Tarife gehören mittlerweile bei vielen Energielieferanten ins Portfolio und überzeugen mit durchaus günstigen Preisen für Öko-Strom. Aber auch günstige Gastarife in Kombination mit einem Wunschgerät gehören zu unseren Deals. Entscheiden Sie sich für Ihren besten Gastarif. Exklusiv bei uns sichern Sie sich außerdem noch 20 € preis24 Bonus.

Sparen mit günstigem Gaspreis

Es lohnt sich, einen Gastarif mit einer möglichst langen Preisgarantie zu wählen. So schützen Sie sich vor unliebsamen Preiserhöhungen nach kurzer Zeit. Mit vielen Gastarifen sichern Sie sich für volle 24 Monate eine Preisgarantie und haben die Gewissheit, dass Ihr Gaspreis für mindestens diesen Zeitraum unverändert bleibt. Kurzfristige Schwankungen auf dem Gasmarkt spielen für Sie keine Rolle mehr. Der Gasanbieterwechsel ist denkbar einfach. Entscheiden Sie sich für einen Gastarif und geben Sie Ihre persönlichen Daten ein. Neben den persönlichen Daten, benötigt Ihr neuer Gasanbieter den gewünschten Liefertermin, die Zählernummer, den Namen des aktuellen Versorgers und Ihre bisherige Kundennummer. Der neue Gasversorger kündigt falls notwendig den bestehenden Vertrag und kümmert sich um die Umstellung. Sie verwenden weiterhin Ihren Gaszähler und nutzen das günstige Gas. Sogar außerordentliche Kündigungen des Gasanbieters sind in einigen Fällen möglich. Hier kann beispielsweise nach eine Preiserhöhung, das Recht auf eine Sonderkündigung bestehen.