Maßgeschneiderte Internet-Tarife für jeden Bedarf

Suchen Sie günstige Internet-Tarife, weil Sie einen neuen Vertrag abschließen wollen oder mit Ihrem alten Anbieter nicht mehr zufrieden sind?

Sie können auf einen Blick die Leistungen und Preise gegenüberstellen. So behalten Sie im Durcheinander von Tarifen und Anbietern den Überblick und finden den optimalen Vertrag für Ihre Bedürfnisse. Vom einfachen DSL-Anschluss über die Kombination von Festnetz und Internet bis hin zum leistungsstarken 3play-Vertrag mit VDSL bekommen Sie in unserer Übersicht alles, was das Herz begehrt.

Entscheidungshilfen für Unentschlossene

Wenn Sie genau wissen, welche Anforderungen Sie an Ihren neuen Internet-Tarif stellen, können Sie sich direkt auf die Suche nach dem günstigsten Angebot machen. Gehören Sie jedoch zu den weniger Entschlossenen, sollten Sie sich zunächst überlegen, welche Surfgeschwindigkeit Sie brauchen, ob ein Komplettpaket für Telefon, Internet und sogar TV infrage kommt, welche Kündigungsfristen oder Vergünstigungen Ihnen beim Vertragsabschluss wichtig sind und welchen Betrag Sie monatlich zahlen möchten.

Die Angebote sind heutzutage so vielfältig, dass selbst gut informierten Nutzern der Überblick schwerfällt. Wenn Sie zumindest einige dieser Fragen für sich beantworten können, fällt die Entscheidung für einen der bei uns gelisteten Internettarife wesentlich leichter.

Highspeed oder Slow Motion?

Die Surfgeschwindigkeit ist das entscheidende Kriterium bei der Wahl eines neuen Internettarifs – mit einem Verfügbarkeitscheck erfahren Sie, welche Geschwindigkeit in Ihrer Region überhaupt möglich ist.

Haben Sie die Wahl zwischen diversen Geschwindigkeiten, gibt Ihr Surfverhalten den entscheidenden Hinweis. Sind Sie eher Gelegenheitsnutzer, checken hier und da Ihre Social-Media-Profile, beantworten E-Mails und stöbern gelegentlich nach Schnäppchen in diversen Onlineshops? Dann genügt ein günstiger Tarif mit einer Downloadrate von 16 Mbit/s oder weniger. Bei den meisten Providern wird diese Bandbreite als Einsteiger-Paket angeboten und reicht für regelmäßiges Surfen und gelegentliches Video- und Musik-Streaming vollkommen aus.

Sind Sie allerdings ein wahrer Multi-Tasker und wollen mit Höchstgeschwindigkeit durchs Netz surfen, während Sie Musik streamen, mit Ihren Freunden skypen und nebenbei eine Vielzahl an Fotos für Ihren nächsten Reise-Blogpost hochladen, dann sind Sie der optimale Kandidat für VDSL. Sie sollten sich Internet-Tarife mit Bandbreiten ab 25 Mbit/s ansehen. Die Branchengrößen Telekom, 11 und Vodafone überzeugen inzwischen sogar mit leistungsstarken 100 Mbit/s – besonders interessant für die bei uns zu findenden, hochkarätigen 3play-Angebote, bei denen Internet, Telefon und Fernsehen allesamt über einen Anschluss laufen.

Drosselung trotz Flatrate?

Wenn Sie Internet-Tarife vergleichen, werden Sie feststellen, dass heute in den meisten Verträgen eine Flatrate enthalten ist.

Doch aufgepasst: Bei den meisten Anbietern bedeutet Flatrate im ganz herkömmlichen Sinne, dass Sie jederzeit mit voller Bandbreite unbegrenzt surfen können. Es gibt jedoch auch Verträge, in denen eine Drosselung enthalten ist, sobald eine bestimmte Datenvolumengrenze erreicht wird.

Diese Internettarife werden oftmals mit einer geringeren Grundgebühr angeboten, sodass sie sich für Gelegenheitsnutzer durchaus lohnen können. Achten Sie beim Internet-Tarif-Vergleich deshalb stets darauf, ob an die Flatrate bestimmte Bedingungen gekoppelt sind, oder ob tatsächlich eine unbegrenzte Internet-Nutzung eingeräumt wird.

Nur das Nötigste oder das volle Paket?

Auch wenn Sie eigentlich nur einen neuen Internet-Tarif suchen, sollten Sie sich zu guter Letzt überlegen, ob Sie nicht verschiedene Leistungen in einem Vertrag bündeln wollen. Ein Großteil der DSL-Angebote beinhaltet von vornherein einen Festnetzanschluss mit einer Flatrate ins deutsche Festnetz. Die meisten Nutzer machen von diesem Angebot Gebrauch, weil ein Kombivertrag in fast allen Fällen günstiger und zugleich sehr übersichtlich in Bezug auf Abrechnung, Kündigung, Wohnortswechsel etc. ist.

Zudem werden Wechselwillige oft mit Angeboten für Flatrates ins Mobilfunknetz oder sogar ins Ausland gelockt. Wer außerdem schon lange nicht mehr mit Fernsehempfang über den veralteten Standard-Kabelanschluss oder einen störungsanfälligen DVB-T-Receiver zufrieden ist, sollte sich die Kombi-Pakete mit HD-TV auf preis24.de ansehen. So schlagen Sie drei Fliegen mit einer Klappe und holen sich die besten Multimedia-Services ins Haus.