Die Preis24 Nirgendwo-Günstiger-Garantie Auf Preis24 profitieren Sie von der Nirgendwo-Günstiger-Garantie unseres Partners Verivox und sind so auf der sicheren Seite. Sie haben Ihren Internet- bzw. Mobilfunktarif zum besten Preis gefunden. Sollte es denselben Tarif doch woanders günstiger geben, erstatten wir Ihnen die Preisdifferenz über 24 Monate (max. 100 Euro). Darauf geben wir Ihnen unser Wort. Die Garantie gilt ausschließlich für Tarife, die im Vergleichsrechner auf www.preis24.de gelistet sind und über die Bestellstrecke von Verivox abgeschlossen wurden. Hier mehr erfahren.

Apple iPhone Xs Max

Alle Infos zum Apple iPhone Xs Max

6,5 Zoll
512 GB
12 MP
4G
Highlights
Betriebssystem
iOS
Kamera
12 Megapixel-Kamera
Display
6,5 Zoll mit Retina-LCD
Interner Speicher
Bis zu 512 GB
Apple iPhone Xs Max
Apple iPhone Xs Max

Technische Details zum Apple iPhone Xs Max

Allgemein
Hersteller Apple
Modell iPhone Xs Max
Herstellungsjahr 2018
Marktstart September 2018
Einführungspreis 1.249,00 € - 1.649,00 € (UVP)
je nach Modell
Farben
grau
silber
gold
Abmessungen Höhe: 157,5 mm
Breite: 77,4 mm
Tiefe: 7,7 mm
Gewicht 208 g
Hardware
Interner Speicher 64 GB / 256 GB / 512 GB
Prozessor Apple A12
Prozessor-Typ Hexa-Core-Prozessor
SIM-Typ nanoSIM und eSIM
Versionen Dual-SIM
Akku
Sprechzeit/Laufzeit 25 Stunden
Anmerkungen induktives Laden
Datenübertragung
Datenstandards MMS, GPRS, UMTS, EDGE, HSDPA, HSUPA, LTE
Display
Typ Retina-LCD
Größe 6,5 Zoll
Auflösung 1242 x 2688 Pixel
Pixeldichte 456 ppi
Touchscreen ja
Anmerkungen 3D-Touch, fettabweisende Beschichtung
Kamera
Hauptkamera (Auflösung) 12 Megapixel
Hauptkamera Spezifikationen Autofokus
Bildstabilisator
Fotolicht
Hauptkamera Video 4K (3840 x 2160)
Frontkamera (Auflösung) 7 Megapixel
Frontkamera Spezifikationen Fotolicht
Frontkamera Video Full-HD (1920 x 1080)
Datenübertragung
Anschlüsse Bluetooth
WLAN
NFC
Software & Navigation
Betriebssystem iOS 12
Navigation Navigationssoftware
GPS
Multimedia MP3-/Music-/Mediaplayer
Video-Player
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Weitere Produkte von Apple

Apple iPhone SE (2020)iPhone SE (2020)
iPhone 11 ProiPhone 11 Pro
iPhone 11 Pro MaxiPhone 11 Pro Max
Apple iPhone 11iPhone 11
Tarif-Vergleich:
  • Provider
    #Tariff mit #Device
    Durchschnittspreis pro Monat
  • Provider
    #Tariff
    Durchschnittspreis pro Monat
  • #1
Bitte wählen Sie nicht mehr als 3 Tarife!
Bitte wählen Sie mindestens zwei Tarife aus.

iPhone Xs Max - Das größte iPhone von Apple

iPhone Xs Max - ein bisschen kleiner als Kindle

Ein bisschen kleiner als ein Kindle

Im September 2018 hat Apple mehrere iPhones vorgestellt, darunter auch das iPhone Xs Max. Das Apple-Smartphone ist quasi mit dem iPhone Xs identisch, hat jedoch – wie man an dem Zusatz "Max" auch schon erkennen kann – ein größeres Display. Genauer gesagt sind es 6,5 Zoll, die mit einer Auflösung von 2.688 x 1.242 Pixeln (458 ppi) punkten. Es handelt sich um ein sogenanntes Super Retina HD Display, das aus einem OLED-Panel besteht. TV-Standards wie Dolby Vision und HDR 10 haben ebenfalls ins Gerät gefunden.

Das gläserne Design

Abgesehen von der Größe gibt es zwischen dem iPhone X und dem iPhone Xs Max keine erheblichen Unterschiede. Das heißt, dass der Nutzer vorne bis auf eine Notch (Displayeinkerbung) fast nur Bildschirm sieht. Dazu kommt ein Rahmen aus Edelstahl, der auch die ebenfalls aus Glas bestehende Rückseite zusammenhält. Ansonsten ist die hintere Seite eher unauffällig und beherbergt neben dem Apple-Logo noch das Kameramodul.

iPhone Xs Max Design
iPhone Xs Max CPU

Effizienter und leistungsfähiger Chip

Das Herzstück des Smartphones ist ein A12-Bionic-Prozessor. Der CPU stehen sechs Kerne zur Verfügung, wobei zwei mit 2,49 GHz und vier mit 1,59 GHz takten. Nicht ganz uninteressant ist auch, dass der Prozessor im 7-Nanometer-Verfahren produziert wird und somit kleiner und sparsamer ist. Die Grafikeinheit kommt ebenfalls von Apple selbst und wurde mit vier Kernen ausgestattet. Laut offiziellen Angaben konnte dadurch ein Leistungszuwachs um bis zu 50 Prozent erreicht werden, bei der CPU sind es 15 Prozent.

Das innovative 12 MP Dual-Kamerasystem

Das Hauptmodul am Heck besteht aus einer Dual-Kamera. Es kommt die gleiche Hardware wie beim kleineren iPhone Xs zum Einsatz, sodass die beiden Linsen jeweils 12 MP aufweisen. Einmal ist es eine Weitwinkellinse mit einer f/1.8-Blende und einmal - eine Telelinse mit einer f/2.4-Blende. Neben einer optischen Bildstabilisierung gibt es auch eine verbesserte HDR-Funktion namens "Smart HDR". Videos lassen sich in 4K und mit bis zu 60 fps aufzeichnen. Die in der Notch untergebrachte TrueDepth-Kamera verfügt über 7 MP und über eine f/2.2-Blende.

iPhone Xs Max Frontkamera

Groß, größer, iPhone XS Max

Die Abmessungen vom iPhone XS Max liegen bei 157,5 x 77,4 x 7,7 Millimeter, auf der Waage wird ein Gewicht von 208 Gramm angezeigt. Der Arbeitsspeicher beläuft sich auf 4 GB, intern werden je nach Modellvariante 64, 256 oder 512 GB Speicher geboten. Die Farbauswahl besteht aus Gold, Grau und Silber. Alle iPhone XS Max verfügen über eine Dual-SIM-Funktion, die mit einer physischen SIM und einer eSIM umgesetzt wurde.

Passend zum riesigen Display bietet das iPhone XS Max Stereo-Lautsprecher. Ein 3.174 mAh fassender Akku sorgt für die Stromversorgung. Auf neue Energie muss man nicht lange warten, das Apple-Smartphone erreicht nämlich mit dem richtigen Equipment in nur 30 Minuten 50 Prozent. Außerdem ist es mit Qi-Ladegeräten kompatibel und kann somit kabellos geladen werden. Entsperrt wird natürlich via Face ID, als Betriebssystem ist von Werk aus iOS 12 installiert. Es bietet im Vergleich zum Vorgänger eine Leistungssteigerung und integriert neue Features wie die Videotelefonie über FaceTime mit bis zu 32 Personen gleichzeitig.

iPhone XS Max und Handyvertrag kombinieren

Im Jahre 2018 war das iPhone XS Max das teuerste Smartphone von Apple. Wer das Gerät im freien Handel kauft, der muss entsprechend viele Scheine auf den Tisch legen. Anders sieht es bei einem Handyvertrag aus, in diesem Fall teilen sich die Kosten auf einen einmaligen Gerätepreis und auf monatliche Grundgebühren auf. Wer also auf der Suche nach einem neuen Tarif ist, der sollte zumindest einen Blick in die Angebote der Provider werfen.

Wichtig ist darauf zu achten, welche Kosten sich ergeben und was der Tarif inkludiert hat. Letzteres bezieht sich vor allem aufs Datenvolumen und auf eventuelle Aktionen, denn eine Allnet- & SMS-Flat sind meist Standard in Bundle-Angeboten. Umso ärgerlicher wäre es dafür, wenn das Internet fürs neue iPhone XS Max nicht ausreicht und man bis zur neuen Aufladung sehr langsam oder nur mit Mehrkosten weitersurfen kann. Die monatliche Grundgebühr variiert in der Regel je nach einmaligem Gerätepreis und dem inkludierten Datenvolumen. Je mehr beispielsweise im ersten Fall bezahlt wird, umso niedriger fällt die Gebühr aus; bei teureren Tarifen fällt die Einmalzahlung oft kleiner aus. Aufgrund der großen Auswahl sollte am Ende aber für jeden ein passender Tarif mit einem iPhone XS Max dabei sein.